Die Web Application ist als direkte Verbindung zwischen Nutzern von Seilsystemen und der technischen Struktur von Redaelli konzipiert. Redaelli Rope App ist ein interaktives Instrument für diejenigen, die aus Notwendigkeit oder professionellem Interesse, erweiterte und detailliertere Informationen und technische Unterstützung von den Fachleuten von Redaelli erhalten möchten.

Redaelli Rope App stellt so ein Dialogmedium zum Austausch von Informationen, Ideen und Technologien dar, die sich in ständiger Weiterentwicklung befinden, und die Redaelli und ihren Kunden Möglichkeiten zur Vertiefung in Forschung und Innovation eröffnet.

Der Informationsaustausch ist eine Notwendigkeit und ein Schlüssel der Innovation ist die Innovation selbst und das ist die Antwort von Redaelli auf die Anforderungen des Marktes.

Durch spezifische Webanwendungen, die interaktive Rechnungsmodule enthalten, möchte Redaelli den Technikern des Sektors und dem fachkundigen Nutzer eine Reihe von maßgeblichen Elementen zur Unterstützung, Analyse und Überprüfung bei der Anwendung von Seilsystemen zur Verfügung stellen.

Den Normen entsprechende spezifische Richtlinien, mit einem besonderen Schwerpunkt im Offshore Bereich, technisches Grenzgebiet für extreme Seilanwendungen, der aber bald auf alle Interessensgebiete und marktrelevante Bereiche ausgedehnt wird, in denen Redaelli tätig ist: industrielle Hebesysteme, Seiltransport, Bergbau und zugbeanspruchte Strukturen.

Elemente zur Berechnung und Überprüfung der wesentlichen mechanischen Merkmale der Seile und der Elemente, mit denen das Seil korrespondiert.

Die Erfolgsformel von Redaelli, innovativer Algorithmus zur Berechnung der Lebensdauer und Belastung der Redaelli Seile, speziell entwickelt für den Einsatz bei Offshore Anwendungen.

Hotline zwischen den Technikern des Kunden und den Technikern und Experten von Redaelli, mit der Möglichkeit zum Informations-und Datenaustausch.

Überblick über die immer umfassenderen Serviceleistungen und Innovationen von Redaelli; besonders eingegangen wird auf die Analyse von Qualität und Leistung des Seils, sowohl was die Anwendungsnotwendigkeiten in der Herstellungs- als auch in der Betriebsphase der Seile und ihres entsprechenden Zubehörs betrifft.