Redaelli Seile für die größte Kalimine der Welt

Mosaic Esterhazy ist heute die größte Kaliumkarbonatmine der Welt. Sie hat eine jährliche Förderleistung von 5,3 Millionen Tonnen.

Mosaic hat einen neuen Förderkomplex (K3) in Esterhazy, Saskatchwan, Canada, verwirklicht, um seine Bergbautätigkeiten im Sektor des Kaliabbaus zu erweitern.

Das Projekt K3 besteht in der Realisierung von 2 neuen Grubenschächten von etwa 6 m (20ft) Durchmesser und einer Tiefe von etwa 1128m (3700 ft), mit entsprechender Betriebsausstattung, Belüftungssystem und Oberflächenstrukturen.

Für dieses außergewöhnliche Projekt hat Redaelli seine Seile Flexmine 500 für die Galloway Ausstattung geliefert. Die Flexmine 500 Seile sind in Mosaic K3 immer noch in Gebrauch. AMC, mit der Realisierung der beiden Grubenschächte beauftragt, war mit Redaelli als Zulieferer dieser Seile äußerst zufrieden. Die Herausforderung bestand hier in der Komplexität des Projekts und in den extremen Umweltbedingungen, denen die Seile ausgesetzt sind.

Diese Seile haben habenbei den Verantwortlichen des Projekts K3 wegen ihrer herausragenden Funktionalität unter Bedingungen, bei denen Seile meist schwer einsetzbar sind, für Erstaunen gesorgt und sie vollständig überzeugt. Im vierjährigen Einsatz der Redaelli Seile haben diese nur einen minimalen Teil ihrer Bruchlast verloren. Redaelli ist stolz darauf, dass seine Flexmine 500 Seile für ein derart komplexes Vorhaben, wie die Realisierung zweier neuer Grubenschächte, eingesetzt wurden.

Technische Informationen

Jahr 2015    
Kunde JS Redpath / AMC    
Location Esterhazy, Sakatchewan, CANADA    
Lieferung Flexmine 500, dreharm, ganz komprimiert    
Länge Seile 8 x 1372m    
Durchmesser Seile 54mm