Stahldrahtseile

Redaelli ist auf die Herstellung und den Verkauf von hochtechnologischen Stahlseilen für industrielle Lastenhebung, die Öl-und Gasindustrie, den Bergbau und den Personen- und Materialtransport spezialisiert.

Im Personentransport sind derzeit 3000 Seilbahnen, darunter 3S, 2S, Funifor, Funitel, Gondelbahnen, Sessellifte jeden Typs, Skilifte und Seilbahnen mit Redaelli Stahlseilen ausgestattet. Unseren Kunden wird über die Produkte hinaus Kundendienst und technische Assistenz flächendeckend garantiert.

Leistungsstärke und Qualität der Produkte, verbunden mit technischer Kompetenz. Diese durchschlagende Kombination zeigt sich in den Stahlseilen für den Offshore-Tiefseeeinsatz mit denen Redaelli über die Jahre ihre Führungsstellung ausgebaut hat.

Die Überlegenheit der Leistungsstärke ihrer Produkte zeigt sich in der Vorrangstellung ihrer Seile, die schon zum dritten Mal in Folge ins World Guinness der Rekorde für das schwerste Seil der Welt eingetragen wurden. Nur Redaelli konnte hier noch besser sein als Redaelli.

Systeme und Ingenieurdienstleistungen bei zugbeanspruchten Konstruktionen

Seit mehreren Jahrzehnten konzentriert Redaelli seine Ressourcen auf die Entwicklung und die Produktion von Ingenieurdienstleistungen bei zugbeanspruchten Konstruktionen und bietet hier umfassende und innovative Lösungen. Der Name Redaelli ist eng mit dem Bau der Storebaelt Bridge (die längste Hängebrücke Europas) verknüpft, mit dem Olympiastadion in Rom, der Konsolidierung des schiefen Turms von Pisa, dem London Eye bis zur schwebenden Dachkonstruktion des Olympiastadions in Athen.

Eine eindrucksvolle Zahl von zeitgenössischen Bauwerken in der ganzen Welt funktioniert mit Stahlseilen von Redaelli: von der zugbeanspruchten Konstruktion des Khan Shatyr Entertainment Center in Astana in Kazakistan bis zur Decke des Warschauer Stadions für die europäischen Meisterschaften 2012, vom Stadion von Juventus in Turin bis zu dem in Vancouver.

Darüber hinaus sind die Stahlseile von Redaelli für drei weitere Stadien für die Fußballweltmeisterschaft 2014 in Brasilia, Fonte Nova und Porto Alegre eingesetzt worden, im Stadion von Bursa in der Türkei, genauso wie im High Roller, dem Panoramariesenrad in Las Vegas, der größten derartigen Konstruktion auf der Welt.

Vertrieb und technische Assistenz bei Hebetechniksystemen

TECI  ist italienischer Marktführer bei Stahlseilen und industriellen Hebetechniksystemen und arbeitet im Vertrieb und in der technischen Assistenz für Hebe- und Bohrtechnik, Spanntechnologie und Perforationssystemen. Das Logistiknetz von TECI wurde schnell marktführend in Italien und seine Servicecenter garantieren mit qualifizierter Dienstleistung vom einzelnen Stahlseil bis zum kompletten Hebesystem für alle wichtigen Hersteller von beweglichen Kränen, Turmdrehkränen, Laufkränen und Perforationsmaschinen. TECI verfügt über eine interne Kontrollwerkstatt zur Ausführung von Zerstörungs- und zerstörungsfreien Tests zur Qualitätszertifizierung, in Übereinstimmung mit den internationalen Normstandards. Die Firma selbst oder qualifizierte Auftragsfirmen zertifizieren jede Art von Material mit Hilfe von Tests zur Reißfestigkeit der Seile oder magnetischen Tests, Tests zur Flüssigkeitsdurchlässigkeit, Ultraschall und Röntgenstrahlen. Mit seinen hochwertigen Qualitätsseilen zum Schneiden von Marmor, ein Sektor in dem Sicherheit mit Haltbarkeit und Flexibilität einher gehen muss, ist TECI, auf der Basis des Know-hows von Redaelli, auch international marktführend.